Was macht stark?

… ist das Thema, zu dem Michael Stahl am 11. März Selbstbehauptungskurse
  • für Kinder im Alter von 5 – 11 Jahre (15.30 – 16.30 Uhr) und
  • für Jugendliche und junge Erwachsene ab 12 Jahre (17.00- 18.30 Uhr)
in den Räumen der LkG Treuchtlingen anbieten wird. Dazu bedarf es der Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Programm und Anmeldungsformular
Der Eintritt beträgt 5 €.
Um 19.00 Uhr folgt ein Vortrag zum Thema, in dem Michael Stahl sowohl aus seinem Leben erzählt als auch die persönlichen und gesellschaftlichen Hintergründe von Konflikten und Selbstverteidigung aufzeigt. Der Eintritt hierzu ist frei.
Michael Stahl ist ehemaliger VIP-Bodyguard, Fachlehrer für Selbstverteidigung, Gewaltpräventionsberater und Autor. Seine Arbeit wurde 2009 mit dem Werte Award für innovative und strukturverändernde Projekte ausgezeichnet und vom Land Baden-Württemberg mit dem Titel Sozial Engagiert 2015/2016 bedacht.
Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Aufgewachsen in großer Armut und Gewalt hat er sich den Weg frei gekämpft in die Selbstständigkeit. Er macht heute Projekte in ganz Deutschland, in Österreich und der Schweiz. Seine Vorträge über Werte und das menschliche Miteinander beeindrucken Groß und Klein gleichermaßen. Die Auswirkungen unserer vaterlosen Gesellschaft sieht er tagtäglich in seiner Arbeit, auch hat er aus persönlicher Erfahrung  einiges dazu zu berichten.
Wir sind gespannt auf den Tag und laden herzlich ein, selbst Dabeizusein und Freunde und Bekannte mitzubringen.